Ihre Vorteile der Stammzelleneinlagerung

Eine Einlagerung Ihrer Zellen aus der Haut und den darin enthaltenen Stammzellen als Vorsorgeleistung auf höchstem Niveau und nach neuestem Stand der Wissenschaft und Technik, wird in einigen Jahren so selbstverständlich sein wie die heutige Schutzimpfung.

Intelligenter kann Vorsorge kaum sein!


Vorteile Ihrer Stammzelleneinlagerung

  • Biologische Lebensversicherung als Gesundheitsvorsorge
  • Sicherungskopie Ihrer jungen und gesunden Stammzellen, da unsere Gene ständig Umwelteinflüssen (Virusinfektionen, energetische Strahlung der Erde und Sonne, Umweltgifte) ausgesetzt sind, die zu erheblichen Veränderungen der Zellen führen können
  • Ihr Ersatzteillager, da Stammzellen eine Erneuerungs- und Reparationsfunktion besitzen und defekte Zellen ersetzen
  • Vielfältige Therapiemöglichkeiten, bei denen Stammzellen heutzutage schon einen großen Stellenwert einnehmen und in Zukunft eine noch größere Rolle spielen werden

TICEBA bietet Sicherheit

  • TICEBA ist ein von Ärzten gegründetes und geführtes Unternehmen und verfügt somit über das notwendige Know-how beim Umgang mit Stammzellen.
  • TICEBA verfügt als weltweit einziges Unternehmen über die Exklusivlizenz des Patents des Brigham and Women's Hospital, Lehrkrankenhaus der Harvard Medical School in Boston/USA, die dazu berechtigt die wertvollen ABCB5+ Stammzellen zu bestimmen und zu isolieren.
  • Bei TICEBA liegt alles in einer Hand: Dank eigenem zellbiologischen Labor und eigener Kryoanlage ist kein Zelltransport nötig.
  • TICEBA beteiligt sich an diversen Forschungsprojekten und unterstützt dadurch die Erforschung der besonders wichtigen ABCB5+ Stammzellen, um in Zukunft neue Einsatzgebiete sowie neue Chancen anbieten zu können.
News
Klinische Studie- EB

Die klinische Studie mit der Indikation Epidermolysis Bullosa (EB) wurde von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) bzw. den jeweils zuständigen nationalen Aufsichtsbehörden genehmigt. Außerdem ist der Studie kürzlich in der EU durch die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) und in den USA durch die FDA der Orphan-Drug-Status (Arzneimittel für seltene Erkrankungen) zur Behandlung der RDEB zuerkannt worden.

Klinische Studie- LSZD

Für die internationale, von der FDA genehmigte Studie mit allogenen ABCB5+ limbalen Stammzellen in der Indikation limbale Stammzelldefizienz LSZD für das Arzneimittel LSC2 erhielt unsere Tochtergesellschaft RHEACELL kürzlich den Orphan Drug Status in der EU für die Behandlung von limbaler Stammzelldefizienz (LSZD) und in den USA durch die FDA die Fast-Track-Designation (Gewährleistung eines beschleunigten Zulassungsverfahrens). Weitere Informationen finden Sie HIER und HIER.

Klinische Studien

Unsere Tochtergesellschaft RHEACELL rekrutiert Patienten für klinische Studien der Phase I/II mit allogenen ABCB5-positiven (ABCB5+) mesenchymalen Stammzellen für die Indikationen chronisch venöse Ulzera (CVU), diabetische Fußulzera (DFU), periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK), Epidermolysis bullosa (EB) und akutes-auf-chronisches Leberversagen (ACLF) sowie mit allogenen ABCB5+ limbalen Stammzellen für die Indikation limbale Stammzelldefizienz (LSZD). Weitere Informationen erhalten Sie HIER.

Sicherheit

In einem umfassenden präklinischen Studienprogramm wurden die Sicherheit und lokale Verträglichkeit von ABCB5+ MSCs nach subkutaner, intramuskulärer und intravenöser Gabe nachgewiesen (Tappenbeck et al., 2019).

Newsletter